Meldung vom 15. September 2021

Vernetzte Security für Unternehmen: G DATA Businesslösungen jetzt mit SIEM-Schnittstelle

Cyber-Defense-Hersteller bringt überarbeitetes Security-Portfolio für Unternehmen auf den Markt

Viele Unternehmen verfügen über ein Security Information and Event Monitoring (SIEM), um den Überblick über ihre IT-Sicherheit und die verschiedenen Komponenten zu behalten. Dank der neuen SIEM-Schnittstelle lassen sich jetzt auch die G DATA Businesslösungen einbinden. Darüber hinaus hat der Cyber-Defense-Hersteller den Report Manager überarbeitet und die Kontrolle der Netzwerkanbindung von Clients erleichtert. Die G DATA Businesslösungen 15.1 sind ab sofort erhältlich, Unternehmen mit einer gültigen Lizenz können kostenfrei upgraden.

Die neuen G DATA Businesslösungen 15.1 bieten einige Neuerungen. Der größte Vorteil für den Kunden ist die neue Schnittstelle an Security Information und Event Management-Systeme (SIEM). SIEM ist in vielen Unternehmen im Einsatz. So lassen sich beispielsweise Abweichungen in den Systemen registrieren und eine Cyberattacke stoppen. Die neue SIEM-Schnittstelle unterstützt die weit verbreiteten Systeme Graylog und Splunk.

Die Version 15.1 der Businesslösungen ist ab sofort erhältlich. Unternehmenskunden, die über eine gültige Lizenz verfügen, können kostenfrei upgraden.

Sascha Levölger

SIEM-Dienste sind ein sinnvoller Bestandteil der Cyberabwehr. Mit der neuen Schnittstelle vernetzen wir das System mit unseren Businesslösungen. Wir stärken damit die IT-Sicherheit von Unternehmen und schützen sie vor Cyberangriffen.

Sascha Levölger

Product Owner B2B-Lösungen bei G DATA CyberDefense

Neuer Report Manager

Der Cyber-Defense-Hersteller hat den Report-Manager in den Businesslösungen überarbeitet. So ist das interne Reporting von IT-Sicherheitsverantwortlichen noch einfacher. Per E-Mail erhalten IT-Verantwortliche in Unternehmen regelmäßig alle wichtigen Informationen rund um die Arbeit der eingesetzten G DATA Businesslösung, wie zum Beispiel die Anzahl der abgewehrten Angriffe. Individuelle Anpassungen in Bezug auf die bereitgestellten Informationen und den Berichtsturnus lassen sich im Defense Report definieren.

G DATA Businesslösungen 15.1 im Überblick

  • G DATA Antivirus Business
  • G DATA Client Security Business
  • G DATA Endpoint Protection Business
  • G DATA Managed Endpoint Security

Keyfeatures der G DATA Businesslösungen 15.1

  • Umfassender Schutz vor Cyberbedrohungen durch den Einsatz modernster Security-Technologien, wie BEAST (verhaltensbasierte Erkennung von Malware) und DeepRay (Schutz vor verhüllten Schadprogrammen mittels Machine Learning)
  • Neu: SIEM-Schnittstelle
  • Sicherheit für virtuelle Maschinen dank G DATA VM Security
  • ModerneBenutzeroberfläche mit intuitiver Bedienung
  • Mandantenfähigkeit in G DATA Endpoint Protection Business und G DATA Managed Endpoint Security – Fachhändler können die G DATA Sicherheitslösungen mehrerer Kunden in einer einzigen Instanz verwalten
  • Neu: Überarbeiteter Report Manager
  • Optional: Mail Security mit mailserver-unabhängigem und zentralem E-Mail-Schutz mit Viren- und Spamfilter
  • Optional: Patch Management-Modul, mit dem Software-Sicherheitslücken zeitnah geschlossen werden können
  • Optional: Linux Web Security Gateway stattet das Squid-basierte Web Gateway mit einem umfassenden Schutz vor Viren und Phishing aus

Technische Informationen rund um die Systemanforderungen sind online einsehbar. Die G DATA Businesslösungen können 30 Tage lang kostenfrei getestet werden.

Media:

Meldung vom 15. September 2021

G DATA CyberDefense AG
Unternehmenskommunikation
Königsallee 178 • 44799 Bochum

Hauke Gierow
Pressesprecher

Kontakt

Hauke Gierow

Phone: +49 234 9762 - 665
Hauke.Gierow@remove-this.gdata.de

Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Manager

Kontakt

Kathrin Beckert-Plewka

Phone: +49 234 9762 - 507
kathrin.beckert@remove-this.gdata.de

Vera Haake
Sprecherin Event- und Standortkommunikation (in Elternzeit)

Kontakt

Vera Haake

Phone: +49 234 9762 - 376
vera.haake@remove-this.gdata.de

Stefan Karpenstein
Public Relations Manager

Kontakt

Stefan Karpenstein

Phone: +49 234 9762 - 517
stefan.karpenstein@remove-this.gdata.de