G DATA Phishing Simulation

IP-Adressen auf Ihre Whitelist setzen, Exchange Server 2019

1.

Öffnen Sie einen Browser und verbinden Sie sich mit Ihrem Exchange-Server:

https://localhost/ecp
Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Login

2.

Klicken Sie auf Nachrichtenfluss und bleiben Sie in dem Fenster Regeln.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Nachrichenfluss

3.

Klicken Sie auf + und wählen Sie Spamfilterung umgehen…​.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Spamfilterung umgehen

4.

Geben Sie der Regel einen Namen. Zum Beispiel GDATA PhishingSIM WhitelistIP.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Regel Name

5.

Bei Diese Regel anwenden wenn…​ wählen Sie Absender und IP liegt in einem dieser Bereiche oder stimmt genau überein mit.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Absender IP

6.

Tragen Sie die von G DATA erhaltenen IPs ein und klicken Sie auf OK.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Spamfilterung umgehen

7.

Wählen Sie bei Folgendermaßen vorgehen…​ den Punkt SCL-Bewertung (Spam Confidence Level) festlegen.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Spamfilterung umgehen

8.

Überprüfen Sie, ob der Spam Confidence Level auf Spamfilterung umgehen eingestellt ist (siehe Screenshot). Anderenfalls klicken Sie auf die angezeigte Zahl und ändern den Wert auf Spamfilterung umgehen ab.

Screenshots anzeigen
Exchange Admin Center Spamfilterung umgehen
Exchange Admin Center Spamfilterung umgehen

9.

Speichern Sie die Regel ab.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Spamfilterung umgehen

10.

Wiederholen Sie Schritt 3.

11.

Wiederholen Sie Schritt 4.
Geben Sie dabei einen anderen Namen ein, zum Beispiel GDATA PhishingSIM WhitelistDomain.

12.

Bei Diese Regel anwenden, wenn…​ wählen Sie Absender…​ und Domäne ist.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Absender IP

13.

Tragen Sie die von G DATA erhaltenen Domains ein und klicken Sie auf OK.

Screenshot anzeigen
Exchange Admin Center Spamfilterung umgehen

14.

Wiederholen Sie die schritte 7-9.

Das Whitelisting ist nun abgeschlossen.

Die von uns verwendeten IPs und Domänen, die in Ihrem Unternehmen entsprechend freigeschaltet sein müssen, finden Sie im Awarenessmanager unter dem TAB Whitelisting.