Meldung vom 31. März 2020

Beratungsangebote, Online-Kurse und kostenfreie Lizenzen – G DATA lässt Unternehmen während der Corona-Krise nicht allein

Deutscher Cyber-Defense-Anbieter unterstützt Firmen bei der digitalen Transformation

Viele Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter aktuell ins Homeoffice, damit das Kerngeschäft während der Corona-Krise weitergeht. Um die Firmen bei der Transformation ihrer Prozesse zu unterstützen, stellt G DATA umfassende Services zur Verfügung. Unternehmen können für ihre Angestellten im Homeoffice G DATA Internet Security für 180 Tage kostenfrei in Anspruch nehmen. Zudem berät das Cyber-Defense-Unternehmen, gibt Webinare und stellt einen Online-Kurs bereit – alles zum Thema Remote-Arbeit. Unternehmen sind durch die vielfältigen Angebote bestens gegen Cyberattacken gerüstet.

Cyberkriminelle nutzen die Corona-Pandemie gezielt aus, um Unternehmen und Privatkunden anzugreifen. Bedrohungen, wie Phishing-Mails und neu entwickelte Schadsoftware, treffen Unternehmen in einer besonders kritischen Phase, in der sie jetzt Prozesse umgestalten und neue Strukturen schaffen müssen.

Hendrik Flierman

Unternehmen leiden unter der aktuellen Situation und stellen kurzentschlossen ihre Prozesse und Arbeitsweisen um. Wir unterstützen sie bei der Transition mit maßgeschneiderten Angeboten, um sie vor Cybergefahren zu schützen. Firmen können für ihre Mitarbeiter, die im Homeoffice mit ihrem Privat-PC arbeiten, eine kostenfreie 180-Tage-Version von G DATA Internet Security anfordern. So sind sie vor Cyberbedrohungen geschützt und können sich auf ihre Arbeit konzentrieren. Außerdem stellen wir einen kostenfreien Online-Kurs zum sicheren Arbeiten im Homeoffice bereit und beraten Firmen bei ihrer Transformation.

Hendrik Flierman

Global Sales Director, G DATA CyberDefense

Kostenfreie 180-Tage-Lizenzen von G DATA Internet Security

Viele Mitarbeiter in Unternehmen arbeiten mittlerweile von Zuhause aus und nutzen dabei oft ihren Privat-PC. G DATA Partner und Firmenkunden können ab sofort kostenfrei 180-Tage-Lizenzen von G DATA Internet Security erhalten, um die Angestellten im Homeoffice gegen Cyberbedrohungen abzusichern. G DATA Fachhandelspartner können die Versionen über das Partnerportal anfragen, um sie an ihre Kunden weiterzugeben. Unternehmen, die bisher keine G DATA Sicherheitslösungen verwenden, können ebenfalls kostenfreie Lizenzen für ihre Mitarbeiter im Homeoffice anfordern.

Beratung zur sicheren Remote-Infrastruktur

Ab sofort bietet G DATA ein Beratungsangebot zur Absicherung der Infrastruktur für Homeoffice an. Viele Unternehmen haben zunächst pragmatische Lösungen gewählt, um Mitarbeiter die Arbeit von Zuhause aus zu ermöglichen. Dies ist angesichts der fordernden Lage verständlich – die Sicherheit sollte aber schnellstmöglich nachgezogen werden. Die G DATA Experten analysieren den Status Quo der IT und geben nach einem strukturierten Gespräch Tipps zur Verbesserung. Dabei werden neben den technischen Aspekten des Remote-Arbeitens auch soziale Aspekte behandelt – und praktische Tipps gegeben, wie Unternehmen zum Beispiel die übliche Kommunikation zwischen Mitarbeitern im Büro auch aus der Ferne ermöglichen können.

Fortbildung von zu Hause: Webinare und Online-Awareness-Kurs

Damit Unternehmen sich auf die aktuelle Situation einstellen können, bietet G DATA verschiedene Fortbildungen kostenfrei an. Zum Thema Homeoffice gibt es zurzeit die Möglichkeit, an Webinaren oder an einem kostenfreien Online-Kurs „Sicher arbeiten im Homeoffice“ teilzunehmen. Mitarbeiter erfahren hier, worauf sie Zuhause besonders achten müssen. Der Kurs ist Bestandteil der G DATA Security Awareness Trainings, die Mitarbeiter für Cybergefahren sensibilisieren und sie im sicheren Umgang mit IT-Systemen schulen.

G DATA schützt weiter in gewohnter Qualität

Als kompetenter Ansprechpartner in Sachen IT-Sicherheit steht G DATA CyberDefense Kunden, Resellern und Vertriebspartnern weiterhin zur Seite. Die Erreichbarkeit des 24/7-Supports ist während der Ausbreitung von Covid-19 sichergestellt. Das deutsche Cyber-Defense-Unternehmen arbeitet auch jetzt kontinuierlich daran, allen Kunden über die Sicherheitslösungen und Dienstleistungen einen bestmöglichen Schutz vor Cyberbedrohungen in der gewohnten Qualität zu gewährleisten. Daher ist der überwiegende Teil der G DATA Mitarbeiter aus dem Homeoffice aktiv.

Media:

Meldung vom 31. März 2020

G DATA CyberDefense AG
Unternehmenskommunikation
Königsallee 178 • 44799 Bochum

Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Manager

Kontakt

Kathrin Beckert-Plewka

Phone: +49 234 9762 - 507
kathrin.beckert@remove-this.gdata.de

Hauke Gierow
Pressesprecher

Kontakt

Hauke Gierow

Phone: +49 234 9762 - 665
Hauke.Gierow@remove-this.gdata.de

Vera Haake
Sprecherin Event- und Standortkommunikation

Kontakt

Vera Haake

Phone: +49 234 9762 - 376
vera.haake@remove-this.gdata.de

Stefan Karpenstein
Public Relations Manager

Kontakt

Stefan Karpenstein

Phone: +49 234 9762 - 517
stefan.karpenstein@remove-this.gdata.de