Datenschutzerklärungen


1. Allgemeines

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an G DATA. Der Schutz und die Sicherheit der Daten unserer Kunden und Nutzer sind uns wichtig. Wir haben deshalb unsere Webseite und unsere Geschäftsprozesse so gestaltet, dass möglichst wenig personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden. Die folgende Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und welche Teile dieser Informationen ggf. auf welche Weise genutzt werden.

2. Server-Protokolldateien

Durch den Besuch unserer Webseite speichert unser Webserver, wie jeder andere Webserver, standardisiert Angaben über Ihr Endgerät und den verwendeten Browser in einer Protokolldatei. Diese Daten verarbeiten wir, um Fehler unseres Servers und Missbrauchsversuche analysieren zu können. Im Einzelnen werden hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite von der Sie uns erreicht haben (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers, sowie Systemdatum und –zeit des Seitenaufrufes erfasst. Wir sind nicht in der Lage diese Daten mit einer Person zu verknüpfen, sofern Sie nicht selbst in einem der angebotenen Formulare näheres zu Ihrer Person angeben. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie sich für eines unserer Seminare anmelden oder unseren Newsletter abonnieren. Selbst in diesen Fällen speichern wir die Daten in getrennten Systemen und fügen Sie nur ausnahmsweise (Missbrauchsversuch) zusammen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse.

3. Technische Steuerung - Cookies

Auf unserer Seite werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Diese vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Webseite bzw. sind notwendig, um Ihnen die Benutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Sollten Sie die Verwendung von Cookies durch unsere Webseite auf Ihrem Computer nicht wünschen, so können Sie in Ihrer Browsereinstellung die Cookies deaktivieren oder die Einstellungen so anpassen, dass Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Webseite darüber informiert werden.

4. Retargeting & Display-Werbung

Auf unserer Webseite setzen wir Retargeting-Technologie ein. Wir verwenden Retargeting, um Webseiten-Besucher in Nutzergruppen zu kategorisieren. Abhängig von der jeweiligen Nutzergruppe sprechen wir Webseiten-Besucher daraufhin auf anderen Webseiten oder in Apps mit personalisierter Werbung über unsere Produkte und Dienstleistungen an. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre uns erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO).

Wir verwenden hierzu folgende Produkte, die uns über Dienstleister bereitgestellt werden:
 

4.1 Google AdWords User Lists / Google Dynamic Remarketing

Google AdWords User Lists und Google Dynamic Remarketing sind Produkte der Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4. Irland („Google“). Unsere Webseite verwendet ein von Google bereitgestelltes Pixel, das eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellt. An den Google-Server wird so übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Google verknüpft diese Information mit einer eindeutigen ID, die auf Ihrem Endgerät in Form eines Cookies gespeichert oder durch Ihr Endgerät bereitgestellt wird („Werbe-ID“ bei Smartphones). Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls Google AdWords User Lists / Google Dynamic Remarketing verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrer eindeutigen ID verknüpft. Für uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen.

Die durch das Retargeting erzeugten Informationen können an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Nähere Informationen zu Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, die Sie bei Google einstellen können, finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy
 

4.2 Criteo

Wir verwenden Criteo, eine cookiebasierte Retargeting-Technologie der Criteo GmbH, Unterer Anger 3, 80331 München, Deutschland, um Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in pseudonymisierter Form zu sammeln. Criteo kann so das Surfverhalten analysieren und anschließend gezielte Produktempfehlungen als passendes Werbebanner anzeigen, wenn andere Webseiten besucht werden. In keinem Fall werden die pseudonymisierten Daten von uns verwendet, um den Besucher der Website persönlich zu identifizieren.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Criteo finden Sie unter www.criteo.com/de/privacy/

5. Statistische Auswertung – Tracking

Wir verwenden auf unserer Webseite Tracking-Technologie, um unsere Webseite bemessen, auswerten und unsere Inhalte optimieren zu können. Zum Schutze unserer Nutzer und Partner können wir zudem Betrugs- und Sicherheitsrisiken erkennen sowie abwehren. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre uns erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO).

Wir verwenden hierzu folgende Produkte, die uns über Dienstleister bereitgestellt werden:
 

5.1 Google Analytics / DoubleClick

Wir benutzen Google Analytics und DoubleClick, Webanalysedienste der Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4. Irland („Google“). Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb haben wir Google Analytics zusätzlich um den Konfigurationsparameter „anonymizeIp“ erweitert. Ihre IP-Adresse wird durch den Code ausschließlich gekürzt erfasst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten in Google Analytics daher anonymisiert. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Im Übrigen werden Ihre Daten ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet, wie nachstehend detaillierter erläutert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern: 

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und DoubleClick und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/
 

5.2 Matomo

Wir verwenden auf unserer Webseite die Open-Source-Software Matomo zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo (ehemals Piwik) ist eine Software der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, NZBN 6106769, die bei G DATA gehostet ist.

Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um unsere Webseite bemessen, auswerten und unsere Inhalte optimieren zu können. Zum Schutze unserer Nutzer und Partner können wir zudem Betrugs- und Sicherheitsrisiken erkennen sowie abwehren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben Matomo zum Schutze Ihrer Daten so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse ausschließlich gekürzt erfasst wird. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten daher anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://matomo.org/privacy/. Sie können jederzeit der Speicherung und Auswertung dieser Daten durch Matomo widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser dauerhaft ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, der Matomo veranlasst, keinerlei Daten für die Speicherung und Auswertung zu erheben.  

5.3 Quantcast

Wir benutzen Quantcast zur Webanalyse, ein Dienst der Quantcast International Limited, Beaux Lane House, Lower Mercer Street, 1st Floor, Dublin 2, Ireland („Quantcast“) mittels Cookie-Technologie. Ihre Daten werden ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet, ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Quantcast und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter:
https://www.quantcast.com/de/datenschutz/
 

5.4 intelliAd

Wir benutzen intelliAd zur Webanalyse, ein Dienst der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München („intelliAd“) mittels Cookie-Technologie. Ihre Daten werden ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet, ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich.
 

5.5 Trusted Shops

Wir benutzen Trusted Shops Analytics zur Webanalyse, ein Dienst der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Straße 15c, 50823 Köln („Trusted Shops“) mittels Cookie-Technologie. Ihre Daten werden ausschließlich pseudonymisiert verarbeitet, ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich.

Sofern Sie im Bestellprozess Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben, wird Trusted Shops Sie nach Abschluss Ihres Bestellprozesses via E-Mail kontaktieren und es Ihnen ermöglichen, den Bestellprozess zu bewerten. Der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.
 

5.6 Affiliate-Tracking

Wir schalten Werbeanzeigen, die über verschiedene Online-Werbenetzwerke ausgeliefert werden. Wenn Sie unsere Webseite über den Klick auf eine Werbeanzeige erreichen, erfassen wir dies zur Auswertung über die Reichweite unserer Werbeanzeige und zur Abrechnung mit unseren Werbepartnern.
 

5.7 Indeed

Wir benutzen Indeed Conversion Tracking Pixel, ein Dienst der Indeed Ireland Operations Limited 124 St. Stephen’s Green, Dublin 2, Irland („Indeed“). Hierüber ermitteln wir auf unseren Karriereseiten, wie viele eingegangene Bewerbungen über von uns bei Indeed geschaltete Anzeigen eingegangen sind. Bewerberdaten werden dabei nicht an Indeed übermittelt.

6. Newsletter

Auf unserer Webseite können Sie sich für einen unserer Newsletter anmelden. Sofern Sie dem Anmeldeformular Daten über sich bekanntgeben, werden diese nur im Rahmen der dort von Ihnen abgegebenen Einwilligung genutzt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

7. Widerspruch / Opt-Out für Retargeting und Tracking

Sie können der Verwendung von Retargeting- und Tracking-Tools auf unserer Webseite jederzeit widersprechen. Bitte verwenden Sie dazu den folgenden Link:

  • Opt-Out für all Remarketing- und Tracking-Tools

Wir speichern nach Anklicken des Links ein Opt-Out-Cookie mit einer unbegrenzten Gültigkeitsdauer auf Ihrem Endgerät. Wenn Sie unsere Webseite mit mehreren Endgeräten nutzen, müssen Sie der Verwendung von Retargeting- und Tracking-Tools je Endgerät widersprechen, da wir mehrere Endgeräte nicht einzelnen Besuchern zuordnen können. Mit Ihrem Widerspruch unterbleibt die Einbindung der jeweils Drittanbieter-Tools und es findet kein Datenaustausch mit den einzelnen Dienstanbietern statt.
Die Speicherung der Cookies können Sie ebenfalls in den entsprechenden Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern.

8. Ihre Rechte als Betroffene

Auskunft: Sie haben das Recht, von der G DATA Software AG jederzeit über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art.  15 DS-GVO) Auskunft zu verlangen. Dies betrifft auch die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, den Zweck und die Dauer der Speicherung.

 

Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

Zudem haben Sie das Recht, unter den Voraussetzungen des Art.16 DS-GVO die Berichtigung, unter den Voraussetzungen des Art. 17 DS-GVO die Löschung oder unter den Voraussetzungen des Art.  18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

 

Datenübertragbarkeit

Ferner können Sie unter den Voraussetzungen des Art. 20 DS-GVO jederzeit eine Datenübertragung verlangen.

 

Widerspruch gegen die Verarbeitung

Im Fall einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben (Art.  6 Abs. 1 Satz 1 lit e) DS-GVO) oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO), können Sie der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Im Fall des Widerspruchs haben wir jede weitere Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken zu unterlassen, es sei denn,

  • •    es liegen zwingende, schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder

•    die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich

Unter den Voraussetzungen des Art.  21 Abs. 1 DS-GVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

 

Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieser Rechte an die G DATA Software AG, G Data Campus, Königsallee 178, 44799 Bochum oder per E-Mail an info@remove-this.gdata.de

9. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Sie können sich hierfür an die Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Firmensitzes wenden. Die Anschrift der für die G DATA Software AG zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestrasse 2 – 4, 40213 Düsseldorf

10. Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d. h. außerhalb der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweizer Eidgenossenschaft) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen oder Unternehmen geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich ausdrücklicher Einwilligung oder vertraglich erforderlicher Übermittlung, verarbeiten oder lassen wir die Daten nur in Drittländern mit einem anerkannten Datenschutzniveau, zu denen die unter dem „Privacy-Shield“ zertifizierten US-Verarbeiter gehören oder auf Grundlage besonderer Garantien, wie z. B. vertraglicher Verpflichtung durch sogenannte Standardschutzklauseln der EU-Kommission, dem Vorliegen von Zertifizierungen oder verbindlichen internen Datenschutzvorschriften verarbeiten (Art. 44 bis 49 DSGVO, Informationsseite der EU-Kommission).

11. Kontakt

Sollten Sie weitere Fragen haben, bspw. zu Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

G DATA Software AG, G DATA Campus, Königsallee 178, 44799 Bochum, Deutschland. Die G DATA Software AG ist der Verantwortliche im Sinne datenschutzrechtlicher Vorschriften. Kontaktanfragen können Sie via E-Mail an info@remove-this.gdata.de stellen.

Unsere Datenschutzbeauftragte ist Frau Sabrina Brameshuber, LL.M., Bitkom Servicegesellschaft mbH, Albrechtstraße 10, 10117 Berlin. Sie können sie direkt unter der E-Mail-Adresse an datenschutz@remove-this.bitkom-consult.de erreichen. Weitere Fragen zum Datenschutz können Sie auch via E-Mail an dsgvo@remove-this.gdata.de stellen.

Stand August 2019