Eine Zeitreise
durch eine bewegte Geschichte

Das G DATA Museum

Blecherne Computerstimmen, digitale Telefonbücher und Computer, die fast den kompletten Schreibtisch einnehmen: Das G DATA Museum vereint klobige Rechenmaschinen, kuriose Erfindungen und echte Raritäten aus über 40 Jahren Technik-Geschichte. Erleben Sie auf 200 Quadratmetern die digitalen Highlights einer vergangenen Epoche – und das mitten im Herzen des Ruhrgebiets.

 

Pünktlich zum 30. Geburtstag der G DATA Software AG im Herbst 2015 öffnete das Museum erstmals seine Pforten. Seither lädt es zu einer spannenden Reise durch die Geschichte der Internet-Sicherheit ein, die kaum enger mit der Historie des gesamten Unternehmens verbunden sein könnte. Die Exponate der multimedialen Ausstellung führen anschaulich durch über drei Jahrzehnte des Kampfes gegen Cyber-Kriminalität. Besucher erleben anhand der Erklärungstafeln, wie die Bedeutung von Sicherheit mit jedem technischen Entwicklungssprung rasant ansteigt.

Die Geschichte der Viren

Über die Jahrzehnte entwickeln Cyber-Gangster immer ausgeklügeltere Methoden, um in Unternehmen und Privathaushalten Schaden anzurichten. Das G DATA Museum beleuchtet neben der Geschichte der Cyber-Attacken vor allem den Kampf gegen die Bedrohungen aus dem Internet. Der rastlose Widerstreit von Kriminellen und IT-Sicherheitsexperten sorgt für eine stetig wachsende Zahl an neuen Exponaten. Für Schulklassen hält Kuratorin Jessika Lüning eine spezielle Führung bereit, die vor allem die Anfänge der IT-Geschichte beleuchtet – eine „antike“ Welt, die für viele der Schüler eher eine digitale Steinzeit ist.

Als spannendes Extra erfahren Architektur- und Geschichtsbegeisterte mehr über die bewegte Geschichte des über 100 Jahre alten und mittlerweile denkmalgeschützten Campus: Das G DATA Museum ist wie das gesamte Unternehmen auf dem Gelände des ehemaligen Konsumvereins Wohlfahrt direkt an der Bochumer Königsallee beheimatet.

 

Jessika Lüning
Kuratorin

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 12.00 bis 16.00 Uhr

nach Voranmeldung

Eintritt frei

Gruppenführung nach Vereinbarung

 

Kontakt

G DATA Museum

G DATA Campus | Königsallee 178

44799 Bochum

museum@remove-this.gdata.de

+49 234 9762-548