IT-Sicherheit, Tischfußball und Charity: die VB 2014 hatte alles

20.11.2014
G DATA Blog

Die VB International Conference gilt weltweit als Institution im Bereich der IT-Sicherheit. Die 24. Konferenz bot einige bemerkenswerte Highlights. Teilnehmer aus dem technischen und dem unternehmerischen Bereich hatten Gelegenheit, an hochkarätigen Gesprächen und Vorträgen professioneller Sicherheitsexperten teilzunehmen. Bei diesen Veranstaltungen ging es um Bedrohungen und Gefahren, denen die Branche ausgesetzt ist, um mögliche Lösungen sowie um Fragen der Zukunft. Zeitgleich trugen die Teilnehmer die 8. Tischfußballmeisterschaften der IT-Sicherheitsbranche aus und lieferten sich spannende Partien – bei denen es natürlich nur Gewinner gab.

IT-Sicherheit

Die Themen der Vorträge deckten vielfältige Bereiche ab – von technischen Beschreibungen wie etwa „Duping the machine - malware strategies, post sandbox detection“ (Die Maschine hinters Licht führen – Malwarestrategien nach der Sandbox-Erkennung) oder „The three levels of exploit testing“ (Drei Stufen von Exploit-Tests) über Themen zu alltäglichen Problemen und neuen Gefahren wie „Attack points in health apps & wearable devices - how safe is your quantified self?“ (Angriffsziele in Gesundheits-Apps und Wearables – wie sicher ist Ihre quantifizierte Identität?) und „How I hacked my own house!“ (Wie ich meine eigene Wohnung gehackt habe!) bis hin zu Präsentationen über innovative neue Technologien, die sich bei der Bekämpfung der Cyber-Kriminalität in Zukunft als sehr nützlich erweisen könnten, wie etwa „Security analytics with 3D visualization engine“ (Sicherheitsanalysen mit 3D-Visualisierungsengine) – um nur einige Beispiele zu nennen. Einen umfassenden Eindruck erhalten Sie, wenn Sie im ungekürzten Programm der VB 2014 blättern und einige der Präsentationsfolien anschauen.

Doch selbst vor Ort dabei zu sein und zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus vielen Ländern viele fruchtbare Gespräche außerhalb der Konferenzsäle zu führen, ist eine sehr lohnende Erfahrung. Bei diesen Begegnungen kommen viele Themen zur Sprache, und es werden sehr oft neue Wege der Zusammenarbeit erschlossen – denn schließlich verfolgen alle Teilnehmer (und diesmal waren auf der VB mehr denn je anwesend) dasselbe Ziel: die professionelle Bekämpfung der Cyber-Kriminalität!

Schauen Sie sich dieses Video an – es bietet einige Eindrücke von G DATA auf der VB2014 :-)

Tischfußball und Charity

Die Austragung der Tischfußballmeisterschaften der IT-Sicherheitsbranche, die von G DATA veranstaltet wird, ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition auf der VB Konferenz. Das Turnier wird seit 2006 jährlich (mit nur einer Unterbrechung) ausgetragen. An der 8. Austragung nahmen diesmal wieder viele Teams aus aller Welt teil, die alle antraten, um den Pokal zu gewinnen. Dieser blieb diesmal allerdings in New York beim Zoll hängen, wie auch die Mannschaftstrikots, sodass nur um eine Kopie des echten Pokals gespielt werden konnte ;-)

Daher gab es aus der Sicht von G DATA in dieser Situation eigentlich nur eine mögliche Lösung: „den Pokal zu gewinnen und ihn wieder mit nach Hause zu nehmen“, um weitere Probleme mit dem Zoll zu vermeiden, falls der Pokal in das Land des Siegers hätte weitergesendet werden müssen. Und tatsächlich war die Mannschaft von G DATA nach einem spannenden Finale erfolgreich! Hier die Ergebnisse:

Meister: Team G DATA (Deutschland)
Vizemeister: Team Malwarebytes (USA)
3. Platz: Team Microsoft (USA)
4. Platz: Team Avast (Tschechische Republik)

Doch wie bereits erwähnt gab es bei der VB Konferenz und bei diesem Turnier eigentlich nur Gewinner. Nach der Konferenz spendete G DATA die gesamte Messestandeinrichtung einschließlich Tischfußballtisch und Fernseher an YouthCare, eine ortsansässige Wohltätigkeitsorganisation, die wohnsitzlose Jugendliche betreut. Wir möchten nochmals unseren Dank aussprechen, und zwar…

…den Veranstaltern von Virus Bulletin für ihre zusätzliche Spende in Form von Shirts und Rucksäcken!
…sowie den freundlichen Leuten von Triumph Expo, die all diese Sachen zu YouthCare transportierten und zwar kostenlos!

Wir hoffen, dass wir diese Spende zu einer alljährlich wiederkehrenden Tradition machen und damit ortsansässige Wohltätigkeitsorganisationen unterstützen können, wo auch immer die Tischfußballmeisterschaft der IT-Sicherheitsbranche ausgetragen wird!

Die besten Beiträge per E-Mail

  • Aktuelle Beiträge
  • Jederzeit kündbar