Downloads

Testen Sie unsere vielfach ausgezeichnete Software 30 Tage lang unverbindlich, kostenfrei und mit vollem Funktionsumfang. 

Laden Sie sich das Nachschlagewerk zu Ihrer G DATA Software herunter.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu unseren Produkten:


Unternehmenslösungen

 G DATA ANTIVIRUS BUSINESS V13 (1,73 MB)

G DATA ANTIVIRUS schützt Ihr Unternehmensnetzwerk mit bewährten, vielfach ausgezeichneten Antiviren- Technologien, zentraler Steuerung und automatischem Schutz für alle Server, Workstations, Notebooks sowie mobile Android-Endgeräte.

 G DATA CLIENT SECURITY V13 (1,84 MB)

G DATA CLIENT SECURITY bietet bestmöglichen Rundum-Schutz für Unternehmensdaten vor jeglicher Art von Bedrohung durch Viren, Trojaner, Spam und Hackern sowie eine sichere Barriere gegen Virus-Epidemien, Sabotage oder Diebstahl.

 G DATA ENDPOINT PROTECTION V13 (1,72 MB)

G DATA ENDPOINT PROTECTION schützt Sie gleich mehrfach: Mit maximaler Sicherheit durch aktiven Hybridschutz mit CloseGap-Technologie und bester Reaktionszeit auf aktuelle Bedrohungen.

 G DATA MANAGED ENDPOINT SECURITY (1,39 MB)

Die G DATA MANAGED ENDPOINT SECURITY vereint unseren besten Schutz für Geschäftskunden mit dem Komfort der Managed Services zu einem Rundum-Sorglos- Paket für Sie und Ihre Kunden.

 

Tools

Laden Sie sich nützliche Tools bzw. Dienstprogramme für bestimmte, systemnahe Aufgaben herunter.


 AVCleaner (401,51 KB)

Dieses Tool benötigen Sie für eine vollständige Deinstallation Ihrer G DATA Sicherheitslösung (z. B. bei einer Neuinstallation). Der AntiVirus Cleaner löscht alle Programmreste aus Ihrem System, die nicht durch eine einfache Deinstallation entfernt werden.

 G DATA ANTIVIRUS FÜR MAC - UNINSTALL (164,18 MB)

Laden Sie die hier angebotene Setup-Datei herunter, um die Vorgängerversion der aktuellen G DATA ANTIVIRUS FÜR MAC zu deinstallieren. Öffnen Sie die Datei und starten Sie den Deinstallationsprozess.

 G DATA BootMedium (262,19 MB)

Das G DATA BootMedium ist ein praktisches Hilfsmittel, um Viren zu entdecken, die sich schon vor der Installation der Antivirensoftware auf Ihrem Rechner eingenistet haben. In der aktuellen Version ist das Bootmedium zudem in der Lage, sämtliche mit G DATA Lösungen erstellten Backups (nur im Produkt TOTAL PROTECTION enthalten) wiederherzustellen. Die Download-Datei ist eine ISO-Datei, d. h. sie muss entweder auf CD/DVD gebrannt, oder mit Hilfe eines virtuellen Laufwerks gemountet werden, um sie z. B. von einem USB-Stick aus verwenden zu können.

 G DATA LNK-Checker (4,35 MB)

Mit diesem Tool schließt G DATA die gravierende Sicherheitslücke bei Dateiverknüpfungen in Microsoft Windows-Produkten. Es unterbindet die automatische Ausführung von Schadcode bei der Betrachtung präparierter Dateiverknüpfungen, indem es nach der Installation im Hintergrund die Erstellung von Icons bei Dateiverknüpfungen überwacht und die automatische Ausführung von Code bei der Anzeige von Icons verhindert. G Data LNK-Checker arbeitet unabhängig von der installierten Virenschutz-Software und ergänzt diese um eine generische Erkennung. Desktopsymbole mit gängigen und ungefährlichen Mechanismen werden wie gewohnt dargestellt. Beim Erkennen schädlicher Mechanismen erscheint ein rotes Warnsymbol.

Achtung: Mit einem Doppelklick auf eine vom LNK-Checker als gefährlich markierte Dateiverknüpfung kann der Anwender deren Ausführung trotzdem aktivieren. In diesem Fall ist ein guter Virenschutz nötig.

Mehr Informationen

 G DATA USB KEYBOARD GUARD (11,35 MB)

Der USB KEYBOARD GUARD schütz Sie vor der wahrscheinlichsten Form einer USB-Attacke: USB-Geräte, die sich als Tastatur ausgeben. Wird vom System eine neue Tastatur erkannt, wird der Zugriff zunächst unterbunden und ein Popup angezeigt. Sie können dann in Ruhe prüfen, ob es sich tatsächlich um eine Tastatur handelt und den Zugriff entweder dauerhaft zulassen oder unterbinden.

 MonActivityCS (473,99 KB)

Mit Hilfe des Tools MonActivity lässt sich die Hintergrundaktivität des AVK-Wächters beobachten, um Performance-Probleme näher zu analysieren. Lassen Sie das Tool z.B. beim "normalen" Arbeiten am PC im Echtzeit-Modus mitlaufen und versuchen Sie die Problematik zu reproduzieren. Oder lassen Sie es ca. eine halbe Stunde mit der Hitlist-Funktion ablaufen und aktualisieren Sie dann die Ansicht. Eventuell verschafft dann die Definition von Ausnahmen schon Abhilfe, wenn z.B. nur ein bestimmter Dateityp querschlägt.

 Quarantine Generation 2011 (145,14 KB)

Diese Version ist geeignet für G DATA Sicherheitslösungen der Generation 2011 oder höher.

Dieses Tool erlaubt Ihnen den Zugriff auf Dateien, die sich in Quarantäne befinden. Die Dateien haben die Erweiterung *.q und befinden sich auf Clients im Ordner "C:\Programme\Common files\G DATA\AVKScanner\QBase" oder auf Servern unter "C:\Programme\G DATA\AVK ManagementServer\QBase". So können Sie zum Beispiel infizierte Mail-Archive in einen neuen Ordner kopieren und weiter damit arbeiten.

 G DATA FakeAVCleaner "System Tool" (91,99 KB)

Dieser Cleaner entfernt FakeAV der Art „System Tool“ sowie dieser Art sehr ähnliche FakeAVs.

Achtung: Der G DATA FakeAVCleaner “System Tool” muss mit dem infizierten Benutzerkonto ausgeführt werden! Da das Tool sämtliche Programme beendet, die vom Benutzer gestartet wurden (bis auf einige Ausnahmen wie explorer.exe, winlogon.exe, svchost.exe sowie Programme, die für den Betrieb des Systems aufrecht erhalten werden müssen), lautet der Dateiname des FakeAVCleaner-Tools "svchost.exe".

Mehr Informationen (englisch)

 

Laden Sie sich hier die Installationsdatei für Ihre G DATA Business-Sicherheitslösung herunter