Wie wird der G DATA Mobile Client für iOS installiert

Support-Code: unbekannt Zuletzt aktualisiert: unbekannt
Betriebssystem:  iOS Produkte:  Endpoint Protection Business,  Managed Endpoint Security,  AntiVirus Business,  Client Security Business

Dieser Artikel leitet Sie durch die Installation des G DATA MOBILE CLIENT für iOS.

Der G DATA Mobile Client für iOS nutzt die Funktionen von Apples Push Notifications.
Als erstes müssen Sie einen G DATA ActionCenter Account anlegen.
Rufen Sie das G DATA ActionCenter über folgenden Link auf und erstellen Sie sich einen neuen Account.

Klicken Sie hier um das G DATA ActionCenter aufzurufen

Sie können das G DATA ActionCenter auch im G DATA Administrator über
Optionen > Server-Einstellungen > G DATA ActionCenter > G DATA ActionCenter erreichen.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die erfolgreiche Aktivierung außerdem gültige Zugangsdaten für das Internet Update benötigen.
Jetzt öffnen Sie den G DATA Administrator und tragen Sie diesen Account unter
Optionen > Server-Einstellungen > G DATA ActionCenter ein.
Danach bestätigen Sie die Eingaben mit OK.

Es wird jetzt automatisch eine neue Kategorie mit dem Namen
iOS Mobile Device Management im linken Bereich des G DATA Administrator hinzu gefügt.

Danach gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1. Öffnen Sie den G DATA Administrator.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag unterhalb von
iOS Mobile Device Management auf der linken Seite des G DATA Administrator.

Schritt 3. Klicken Sie nun auf Installationslink an mobile Clients senden.

Schritt 4. Geben Sie in diesem Fenster unter Name, Beschreibung und Organisation die jeweiligen gewünschten Daten ein. Diese Daten tauchen dann auch später bei der Installation auf dem jeweiligen iOS Gerät auf.

Schritt 5. Tragen jetzt die jeweiligen Empfänger ein an denen Sie die jeweilige Email mit dem Installationslink versenden wollen. Mehrere Empfänger trennen Sie durch einen Zeilenumbruch oder durch ein Komma.
Sie können dort auch optional eine End User License Agreement angeben.

Schritt 6. Klicken Sie nun auf OK und warten Sie bis diese Email an diese Email Adressen versendet wird. Eine jeweilige Meldung erhalten Sie leider dazu nicht. Sondern diese Email wird automatisch im Hintergrund versendet.

Schritt 7. Öffnen Sie jetzt auf den jeweiligen iOS Geräten die empfangene Email, welche Sie gerade über den
G DATA Administrator versendet haben. Hierfür muss natürlich auf dem Gerät das jeweilige Email-Konto eingerichtet sein.

Schritt 8. Klicken Sie nun auf den Installationslink in der G DATA Email.

Schritt 9. Klicken Sie dann auf dem iOS Gerät in der rechten oberen Ecke auf Installieren.

Schritt 10. Geben Sie jetzt auf dem iOS Gerät Ihren Sicherheitscode ein.

Schritt 11. Stimmen Sie der Installation des jeweiligen Profils mit Weiter in der rechten oberen Ecke auf Ihrem iOS Gerät zu.

Schritt 12. Klicken Sie abermals auf dem iOS Gerät in der rechten oberen Ecke auf Installieren.

Schritt 13. Bestätigen Sie die jeweilige Meldung der entfernten Verwaltung mit Vertrauen auf Ihrem iOS Gerät.

Schritt 14. Klicken Sie nun auf dem iOS Gerät in der rechten oberen Ecke auf Fertig.

Schritt 15. Der G DATA Mobile Client für iOS verbindet sich nun automatisch zum
G DATA MANAGEMENT und trägt sich selber als aktiver Client unter iOS Mobile Device Management im G DATA Administrator auf der linken Seite ein.


Feedback

War dieser Artikel hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!