Meldung vom 19. Juli 2021

CyberDefense Solidarität für die Opfer der Jahrhundertflut

Um die Not der von Überflutung betroffenen Menschen in Deutschland zu lindern, stellt G DATA eine Soforthilfe von 10.000 Euro bereit. Zusätzlich spendet das Unternehmen für jedes über den Webshop verkaufte Produkt.

Die G DATA CyberDefense AG unterstützt die Bemühungen um einen schnellen Wiederaufbau in den deutschen Hochwassergebieten mit einer Spende an die Organisation „Aktion Deutschland Hilft“. Für eine schnelle Soforthilfe stellt das Unternehmen 10.000 Euro zur Verfügung – zusätzlich werden für jedes im Juli über den eigenen Webshop verkaufte Produkt des Unternehmens 2 Euro gespendet.

Andreas Lüning

„Die Bilder aus den Hochwassergebieten in NRW und Rheinland-Pfalz haben uns gleichermaßen berührt, wie auch schockiert. Wir wollen als Unternehmen einen Beitrag dazu leisten, das Leid der betroffenen Menschen zu lindern und zur Schadensbewältigung beitragen.“

Andreas Lüning

Mitgründer und Vorstand G DATA CyberDefense

Die Firma G DATA besteht seit mehr als 35 Jahren am Standort Bochum und beschäftigt dort aktuell über 500 Mitarbeiter. Das Unternehmen unterstützt regelmäßig soziale Zwecke wie das Hospiz St-Hildegard in Bochum.

Media:

Meldung vom 19. Juli 2021

G DATA CyberDefense AG
Unternehmenskommunikation
Königsallee 178 • 44799 Bochum

Hauke Gierow
Pressesprecher

Kontakt

Hauke Gierow

Phone: +49 234 9762 - 665
Hauke.Gierow@remove-this.gdata.de

Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Manager

Kontakt

Kathrin Beckert-Plewka

Phone: +49 234 9762 - 507
kathrin.beckert@remove-this.gdata.de

Vera Haake
Sprecherin Event- und Standortkommunikation (in Elternzeit)

Kontakt

Vera Haake

Phone: +49 234 9762 - 376
vera.haake@remove-this.gdata.de

Stefan Karpenstein
Public Relations Manager

Kontakt

Stefan Karpenstein

Phone: +49 234 9762 - 517
stefan.karpenstein@remove-this.gdata.de