13. Februar 2017

G DATA unterstützt Bochumer Forschungszentrum

Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum gegründet.

Das Internet hat in nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen massive Veränderungsprozesse ausgelöst. Mit ihnen sind viele Chancen und Möglichkeiten, aber auch erhebliche Risiken und Gefahren verbunden. Das Center for Advanced Internet Sciences (CAIS) beschäftigt sich in Zukunft mit der Frage, wie das Internet die Gesellschaft verändert und es sich darauf auswirkt. An dem wissenschaftlichen Zentrum zur Erforschung der Digitalisierung beteiligen sich die Ruhr-Universität Bochum, die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und das Grimme-Institut. G DATA unterstützt die Gründung des neuen Bochumer Forschungszentrums und plant eine enge Zusammenarbeit.

Bochum ist weltweit führend auf dem Gebiet der IT-Sicherheitsforschung. Das CAIS bietet den Rahmen für wissenschaftliche Fragestellungen, die das Internet nicht auf die technischen Probleme reduziert, sondern explizit soziologische, ethische, ökonomische, politische und weitere interdisziplinäre Aspekte umfassen soll, um das Internet in all seinen Facetten zu erforschen. Bochum setzt damit ein Zeichen und zeigt sich bereit für die Vergabe des Deutschen Internet Instituts. Wir begrüßen die neuen Möglichkeiten und freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Ralf Benzmüller, Executive Speaker bei G DATA

Grundlage für den Wettbewerb um das Deutsche Internet-Institut

Die beteiligten Universitäten und das Grimme-Institut bilden zusammen mit dem GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ein Landeskonsortium, das sich an der Ausschreibung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung um ein Deutsches Internet-Institut beteiligt. Das neu geschaffene CAIS soll ein zentraler Baustein in der Bewerbung von Nordrhein-Westfalen für dieses Institut sein. Damit will NRW seinen Status als Hotspot der Internetforschung weiter ausbauen. 

Media:

G DATA Software AG
Unternehmenskommunikation
Königsallee 178 • 44799 Bochum

Thorsten Urbanski
Head of Corporate Communications

Kontakt

Thorsten Urbanski

Tel.: +49 234 9762 - 239
thorsten.urbanski@remove-this.gdata.de

Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Manager

Kontakt

Kathrin Beckert-Plewka

Phone: +49 234 9762 - 507
kathrin.beckert@remove-this.gdata.de

Christian Lueg
Public Relations Manager

Kontakt

Christian Lueg

Phone: +49 234 9762 - 160
christian.lueg@remove-this.gdata.de

Dominik Neugebauer
Public Relations Manager

Kontakt

Dominik Neugebauer

Phone: +49 234 9762 - 610
dominik.neugebauer@remove-this.gdata.de