02. März 2011

CeBIT 2011: Die Cloud – Segen oder Seuche?

Alle reden über die große Wolke - aber was verbirgt sich dahinter?

Cloud Computing hat sich mittlerweile zum Megatrend der IT-Branche entwickelt. Viele Unternehmen nutzen Cloud-Dienste im Internet und lagern so einen Teil ihrer IT-Infrastruktur ins Netz aus. Die Liste der Pluspunkte ist lang, aber ist Cloud Computing wirklich sicher? Oder ist die Wirtschaftlichkeit der „Wolke“ am Ende womöglich wichtiger als die Sicherheit der Unternehmen? Bei der heutigen G Data-Arena-Talkshow um 16:00 Uhr auf der CeBIT 2011(Halle 11, Stand D 35) diskutieren Wolfgang Back und Wolfang Rudolf mit ihren Gästen über Chancen und Risiken von Cloud Computing und Managed Services. Als Experten in der G Data-Arena sind dabei: Prof. Dr. Jörg Schwenk (Ruhr-Universität Bochum), Christoph Fischer (Geschäftsführer BFK), Ossi Urchs („Internet-Guru“) und Ralf Benzmüller (G Data SecurityLabs).

G Data-Arena-Talk am Mittwoch, 02. März 2011
>>Die Cloud: Segen oder Seuche?<<

Termin: 16:00 bis 17:00 Uhr in der G Data-Arena – Halle 11, Stand D 35

Die Fragen des Tages:
- Alle reden über die große Wolke - aber was verbirgt sich dahinter?
- Wirtschaftlichkeit kontra Sicherheit?

 

Prof. Dr. Jörg Schwenk, HGI, Ruhr-Universität Bochum:
„Cloud-Anbieter bieten ein hochgradig interessantes Angriffsziel für Hacker.“

 

 

 

 

 

Christoph Fischer, Geschäftsführer BFK:
„Daten in der Cloud – Sicherheit im Nebel!“

 

 

 

 

Ossi Urchs, Geschäftsführer der Agentur F.F.T., Medienexperte und „Internet-Guru“:
„Cloud Computing wird sich am Markt nur durchsetzen, wenn die Anbieter in der Lage sind, die Sicherheit der Systeme so lückenlos zu gewährleisten, wie Unternehmen das von ihren In-house Lösungen kennen.“

 

 

 

Ralf Benzmüller, Leiter G Data SecurityLabs:
„Viele Unternehmer sehen nur die finanziellen Vorteile und vernachlässigen die Risiken. Die Erweiterung des Unternehmensnetzwerks in die Cloud erhöht deren Komplexität und macht es noch schwieriger, sie vor Angriffen zu schützen.“

 

 

 

Wolfgang Back und Wolgang Rudolph, ComputerClub2:
„Sinnvoll eingesetzte Cloud-Lösungen erhöhen die Flexibilität des eigenen Unternehmens. Man kann ohne neue Hardwareinvestitionen sehr schnell auf erhöhte Anforderungen an die eigene Datenverarbeitung reagieren. Allerdings ist der Sicherheit der Daten in der Cloud, sowie dem Transport der Daten zur und von der Cloud, besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Mit neuen, verbesserten Werkzeugen ist außerdem sicher zu stellen, dass der Segen der Cloud nicht zum Fluch wird.“

 

Kontakt

G DATA Software AG
Unternehmenskommunikation
G DATA Campus
Königsallee 178
44799 Bochum