G DATA 365 | Managed EDR

Benachrichtigungen

E-Mail-Benachrichtigungen

Unabhängig von Ihrem Service-Level erhalten alle Kunden nach einem von dem G DATA Agenten gemeldeten Vorfall eine E-Mail-Benachrichtigung.

Berechtigte Personen können an dieser Stelle hinterlegen, wer genau benachrichtigt werden soll.
Es können im Portal hinterlegte Benutzer ausgewählt oder auch Sammelpostfächer angegeben werden.

Berechtigte Personen, die in diesem Bereich Empfänger anlegen können, sehen in der Auswahl ALLE im G DATA Web-Portal hinterlegten Benutzer, nicht nur die Benutzer innerhalb der ihnen zugewiesenen Organisationseinheiten.

Screenshot anzeigen
95%
100%

E-Mail-Empfänger anlegen

Neue Empfänger von Benachrichtigungen können durch berechtigte Benutzer über den Button Empfaengerhinzufuegen angelegt werden.

E-Mail-Empfänger filtern

Die Liste der angezeigten E-Mail-Empfänger kann über das Filtersymbol Filter nach folgenden Kriterien gefiltert werden:

  • Benutzer
    Diese Auswahl zeigt in der Liste alle Benutzer an, jedoch nicht die hinterlegten E-Mail-Adressen für die kein Benutzer im Portal vorhanden ist.

  • E-Mail Benachrichtigungen
    Diese Auswahl zeigt in der Liste alle hinterlegten E-Mail-Adressen an, jedoch keine im Portal angelegten Benutzer.

  • Neuer Vorfall
    Diese Auswahl zeigt alle Benutzer und E-Mail-Adressen an, die im Fall eines neuen Vorfalls angeschrieben werden.

  • Neue Handlungsempfehlung
    Diese Auswahl zeigt alle Benutzer und E-Mail-Adressen an, die im Fall einer neuen Handlungsempfehlung angeschrieben werden.

Die Filterkriterien sind miteinander kombinierbar.

E-Mail-Empfänger löschen

Über das Löschen-Symbol LoeschenMuelleimer können E-Mail-Empfänger aus der Liste entfernt werden.

Nach dem Klick auf das Löschen-Symbol LoeschenMuelleimer wird die Zeile des zu löschenden Empfängers sofort aus der Ansicht entfernt. Endgültig gelöscht ist der Empfänger jedoch erst, nachdem Sie einmal den Speichern-Button angeklickt haben.

Benachrichtigungsevent ändern

Wenn Sie für einen hinterlegten Benutzer oder eine hinterlegte E-Mail-Adresse das Benachrichtigungsevent ändern möchten, klicken Sie in der Zeile einmal in die Spalte.

Screenshot anzeigen
95%

E-Mail-Adresse eines Benutzers ändern.

Änderungen an der E-Mail-Adresse eines Benutzers werden in der Benutzerverwaltung vorgenommen.

Sprache

Für Benutzer wird hier die Sprache angezeigt, in der die Benachrichtigungen verschickt werden. Dies ist eine reine Anzeige und kann nicht hier geändert werden. Die Sprache kann über das Benutzerprofil eingestellt werden.

Für Sammelpostfächer kann hier ausgewählt werden, in welcher Sprache die Benachrichtigung verschickt wird.

Notfallkette

Im Fall eines kritischen Vorfalls informieren wir ab Service Level Silver die von Ihnen hinterlegten Ansprechpartner per Telefon. Dies kann ein Benutzer sein, der im Portal hinterlegt ist, ein Sammelanschluss der verantwortlichen Abteilung oder eine verantwortliche Person in der Führungsebene. Sie bestimmen die Reihenfolge, in der wir versuchen werden, eine verantwortliche Person zu erreichen.

100%

Notfall-Kontakt anlegen

Neue Kontakte können von berechtigten Benutzer über den Button PlusNotfallKontakt vornehmen.

E-Mail-Empfänger löschen

Über das Löschen-Symbol LoeschenMuelleimer können Kontakte aus der Liste entfernt werden.

Nach dem Klick auf das Löschen-Symbol LoeschenMuelleimer wird die Zeile des zu löschenden Kontaktes sofort aus der Ansicht entfernt. Endgültig gelöscht ist der Empfänger jedoch erst, nachdem Sie einmal den Speichern-Button angeklickt haben.

Optionale Telefonnummer

Für jeden Kontakt, der im Falle eines kritischen Vorfalls benachrichtigt werden soll, kann optional eine zweite Telefonnummer hinterlegt werden.