Die AVAR Konferenz 2012 in Hangzhou, China

13.11.2012
G DATA Blog

Die AVAR Konferenz findet in dieser Woche in Hangzhou, China, statt. G Data besucht diese Konferenz, um an einer Vielzahl der organisierten Veranstaltungen teilzunehmen. Im Vorfeld fanden schon einige Vor-Veranstaltungen statt, wie etwa ein Treffen der AVPD (Anti-Virus Product Developer) oder auch das Meeting der WildList Experten. Alle Diskussionen und Bemühungen werden schlussendlich für Verbesserungen sorgen: in zukünftigen Produkten, für Testverfahren und einer allgemein höheren Sicherheit für Benutzer.

Die diesjährige AVAR Konferenz befasst sich mit vielen brandaktuellen Themen, von Mobile Malware bis hin zu Botnetzen. Traditionell eröffnete Seji Murakami, Vorsitzender der AVAR, die Konferenz mit einer herzlichen Willkommensrede. In diesem Jahr konzentrieren sich die Keynote Vorträge auf das Testen von Android Security Produkten (AV-Test), präventive Maßnahmen in Bezug auf Malware in China (CERT China) und Malware Trends (Microsoft).

Die Spezialisten der IT Sicherheitsbranche trafen sich zur nunmehr 15. Ausgabe dieser Konferenz, die schon immer darauf bedacht war, die spezifisch asiatischen Malware Probleme herauszuarbeiten. Eines der Hauptthemen ist "die Zusammenarbeit aller gegen Cyberkriminalität", was unglücklicherweise nicht immer einfach ist.

Wenn Sie Interesse am Programm der Konferenz oder auch an den anderen vorgestellten Themen haben, dann können Sie eine Menge Informationen darüber auf der AVAR Konferenz 2012 Webseite bekommen. Außerdem werden Informationen über den nächsten Tagungsort und zukünftige Themen auf der offiziellen AVAR Homepage folgen.

Die besten Beiträge per E-Mail

  • Aktuelle Beiträge
  • Jederzeit kündbar